top of page

Pickleball im Tennis Point Vienna! 

Von Montag bis Freitag 7:00 bis 16:00 Uhr gibt es hier die Möglichkeit, Pickleball zu spielen. Paddles (Schläger) sowie Bälle können Sie an der Rezeption leihen, auch die Regeln erhalten Sie gerne als Handout. Den Court können Sie jederzeit telefonisch unter 004317999997 reservieren. 

Sollten Sie am Wochenende oder zu einer anderen Zeit spielen möchten, ersuchen wir Sie um Kontaktaufnahme unter 00436763310079.

PB_WS_202324.png

Jeden zweiten Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr und jeden zweiten Freitag von 19.00 bis 21.00 Uhr können Sie am Open Play (alle Levels) mit der Gruppe Pickleball Vienna (Wien) teilnehmen. An Bord, als Gastgeberin, ist Alicia Q. Wolfgruber, eine Pickleball-Trainerin, die mit Anfängern und Fortgeschrittenen (Stufe 1) trainiert.

Derzeit ist Alicia Wolfgruber sowohl über den Deutschen Pickleball Bund e.V. (International Federation of Pickleball  / IFP Programm) als auch über die International Pickleball Teaching Professional Association (IPTPA) als Trainerin zertifiziert. Sie dient auch als Diplomatin für Österreich beim International Federation of Pickleball.

Wenn Sie zum ersten Mal beim Open Play teilnehmen, wird sie mit Ihnen die Grundlagen des Sports besprechen und Sie können sofort mit allen TeilnehmerInnen spielen.

Paddles (Schläger) können Sie bei Bedarf ausleihen. Bitte geben Sie das aber auf alle Fälle bei Ihrer Anmeldung für den kommenden Spieltermin an. 

Um die SpielerInnen- und Platzeinteilung für Sie bestmöglich zu gestalten, haben Sie bitte Verständnis, dass eine Teilnahme ausschließlich nach vorheriger Anmeldung bis zum Freitag vor dem jeweiligen Sonntag (bis 12:00 Uhr) möglich ist. Bitte schreiben Sie eine Email für die Anmeldung an pickleballwien@gmail.com.

Die nächsten Termine für das Open Play sind:

Sonntag, 3. Dezember 14.00 – 16.00 

Freitag, 8. Dezember 19.00 – 21.00 

Sonntag, 17. Dezember 14.00 – 16.00 

Freitag, 22. Dezember 19.00 – 21.00

Freitag, 5. Jänner 14.00 – 16.00

Sonntag, 14. Jänner 14.00 – 16.00 

Freitag, 19. Jänner 19.00 – 21.00

Sonntag, 28. Jänner 14.00 – 16.00

Freitag, 2. Februar 19.00 – 21.00

Sonntag, 11. Februar 14.00 – 16.00 

Freitag, 16. Februar 19.00 – 21.00

Sonntag, 25. Februar 14.00 – 16.00 

Freitag, 1. März 19.00 – 21.00

Sonntag, 10. März 14.00 – 16.00 

Freitag, 15. März 19.00 – 21.00

Sonntag, 24. März 14.00 – 16.00

Freitag, 29. März 19.00 – 21.00 

Pickleball_Vienna.jpeg

Was ist Pickleball?

Pickleball ist DIE Trendsportart aus den USA. Sie verbindet Elemente aus Badminton, Tennis und Tischtennis.  Gespielt wird auf einem Platz, der der Größe eines Badminton-Feldes entspricht, das Netz ist ca. hüfthoch, der Ball ist innen hohl, aus Plastik und hat Löcher und der Schläger ähnelt einem überdimensional großen, leicht eckigem Tischtennisschläger. Pickleball wird üblicherweise zu viert als Doppel gespielt, man kann es aber auch als Einzel (zu zweit) spielen.

Was macht Pickleball so beliebt?

Pickleball ist der am schnellsten wachsende Sport in den USA. Da er grundsätzlich langsamer als Tennis oder Badminton ist und damit für Anfänger und nicht-Racketsport-affine Menschen anfangs sehr leicht zu lernen, erfreut er sich großer Beliebtheit. Aber auch wenn die Gelenke manchmal schon ein wenig zwicken, ist Pickleball eine willkommene Alternative, da es sehr gelenkschonend ist. 

 

Woher kommt dieser Name?

„Pickle“ heißt übersetzt „Essiggurkerl“. Damit hat es aber gar nichts zu tun ;-). 

Das Spiel wurde 1965 von 3 Vätern „erfunden“, die ihre gelangweilten Kinder beschäftigen wollten und aus den 3 Sportarten verfügbare Elemente zusammengestoppelt haben. Erst einige Zeit später bekam das Spiel seinen heutigen Namen – entweder nach dem Pickleboat (dem Boot mit den übriggebliebene Sportlern 

 

Wie sind die Regeln?

hier können Sie die Regeln downloaden.

Wir freuen uns, Sie bei Pickleball begrüßen zu dürfen!

Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sicher gerne unter 00436763310079
oder per Email an babsi.schmitt@tpv.at

Pickleball_Schlaeger_2.png
Pickleball_Schlaeger_1.png
Bericht_Kurier.png
bottom of page